Anleitung Moodle und BBB

Anmeldung bei Moodle:

  1. Trage deinen Nutzernamen ein. Der Nutzername ist derselbe wie bei Lonet, aber ohne alles ab dem @. (Z.B. luedenscheid.m oder meier--k) Sollte dein Nutzername zwei Bindestriche enthalten (ab Abiturjahrgang 2028), musst du darauf achten, dass dein „digitales Endgerät“ nicht klammheimlich automatisch aus den beiden Bindestrichen einen langen Bindestrich macht. Am einfachsten kannst du das verhindern, indem du erst ein Leerzeichen zwischen die Bindestriche tippst (also meier- -k) und dann das Leerzeichen wieder entfernst.
  2. Gib dein Passwort für Moodle ein.
    Sollte das nicht mehr auffindbar sein, gehe oben rechts auf
    Login, dann auf
    Kennwort vergessen, dann gibst du
    im unteren Feld deine Lonet-Mailadresse ein (ggf. auch mit ZWEI Bindestrichen).
    Moodle schickt dir dann eine Mail zu Lonet mit einem Link, mit dem du dir ein neues Passwort für Moodle wählen kannst.
  3. Wenn du dich so bei Moodle eingeloggt hast, kommst du auf deinem „Dashboard“ an, wo du deine Kurse siehst. Das können Fächer sein oder Gruppen, in denen du in der Schule arbeitest. Ein Kurs heißt zum Beispiel 2020-07A-D für das Fach Deutsch in der 7a.

Teilnahme an einer BBB-Webkonferenz in Moodle:

  1. Klicke den Kurs an, in dem du an einer Webkonferenz teilnehmen möchtest.
  2. Dort findest du die bereits eingestellte Webkonferenz mit einem b-Symbol vorne.
  3. Klicke auf den Link neben diesem Symbol und dann auf Teilnehmen.
  4. Der Computer fragt dich, ob du den Zugriff auf das Mikrofon zulassen möchtest. Falls ja, gibt es einen Test, bei dem du hören kannst, ob die anderen dich später in der Konferenz hören können werden. Dann bist du Teilnehmer*in in der Konferenz.
  5. Unten kannst du deine Kamera freischalten, indem du auf das Kamerasymbol klickst. Es ist aber auch möglich, ohne Bild an einer Webkonferenz teilzunehmen.
  6. Solange du nichts sagen möchtest, schalte dein Mikrofon stumm, indem du unten auf den Button mit dem Mikrofonsymbol klickst. Durch einen weiteren Klick wird das Mikrofon wieder aktiviert. 





Zuletzt geändert: Freitag, 8. Januar 2021, 20:31